Erfolgreiches Teamwork entsteht durch 7 Grundprinzipien, die ein Kreatives Feld erzeugen. Durch dieses Kreative Feld entsteht ein Synergie-Effekt, der Dein Team über sich hinauswachsen lässt und zu herausragenden Leistungen führt.

In unserer jahrelangen Arbeit mit den verschiedensten Teams haben wir immer wieder erleben können, dass gutes Teamwork auf den Grundprinzipien für Team Flow basiert, die von Olaf-Axel Burow in seiner Theorie der Kreativen Felder definiert wurden: Vision, Personenzentrierung, Vielfalt, Partizipation, Dialog,  Synergie und Nachhaltigkeit.

Wir verbessern Euer Teamwork!

Menschen dabei zu helfen, ihre gemeinsame Arbeit zu verbessern und echtes Teamwork zu ermöglichen, ist eines unserer Herzensthemen. Dabei ist es uns auch gleich, ob es sich dabei um agil arbeitende Scrum Teams oder klassische Abteilungen handelt. Denn die Grundprinzipien für gutes Teamwork sind nicht auf agile Teams begrenzt.

Highlights zum Thema Teamwork auf unserer Seite

New Work Beratung

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Wir helfen Teams & Organisationen dabei, sinnstiftende Arbeit zu verwirklichen. Wir ermöglichen autonomes Arbeiten. Wir bringen Euch in den Flow. Wir fördern die Entstehung von Gemeinschaft.
New Work Beratung

Alle neuen Blogartikel über Teamwork

Key Learning Indicators of Progress

Von |2021-10-19T07:59:40+02:0019. Oktober 2021|Kategorien: Motivation, New Leadership, Teamwork|Tags: , , , |

Flow und Motivation entsteht dann, wenn wir ein klares Feedback darüber erhalten, welchen Fortschritt wir bereits gemacht haben. Mit sogenannten Key Learning Indicators of Progress kannst Du diesen Fortschritt sichtbar machen und Grit, Flow sowie ein Growth Mindset fördern.

Agile Teams – Size does matter

Von |2019-10-16T20:38:29+02:0030. August 2019|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Teamwork|Tags: |

In diesem Blogartikel werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen von zusätzlichen Teammitgliedern, wenn diese zu einem agilen Team hinzugefügt werden, weil sich das Projekt (mal wieder) verspätet und einige Manager der Meinung sind, dass man "zusätzliche Man Power" benötigt, um die Deadline noch zu halten. Ein gefährtlicher Trugschluss...

Die Führungskraft als Kristallisationskern

Von |2021-10-24T10:32:04+02:0020. August 2018|Kategorien: Teamwork, Transformation|Tags: , |

Die Frage nach Führung von agilen Teams und Organisationen wird immer wieder gestellt. Braucht es überhaupt noch Führung? Und falls ja, in welcher Form? Meine Antwort dazu: Führung kann sinnvoll sein, muss sie aber nicht! Falls sie notwendig sein sollte, dient die Führungskraft als Kristallisationskern. Hier kannst Du nachlesen, was ich damit meine.

Titel