Modelle

Home » Modelle

Ihrem Wesen nach sind alle Modelle falsch, aber einige sind nützlich. Dieses George Box zugeschriebene Zitat bringt es unserer Ansicht nach ziemlich gut auf den Punkt. Doch was unterscheidet ein nützliches Modell von einem nutzlosen?

Modelle helfen uns, die Wirklichkeit abzubilden, aber sie erfassen immer nur einen Teil davon und haben immer eine ihnen eigene Sprache. Alles, wofür ein Modell keine Sprache hat, kann es nicht abbilden. Außerdem müssen sie die Wirklichkeit reduzieren, sonst sind sie nutzlos. (Eine Karte, die Frankreich im Maßstab 1:1 abbilden würde, brächte uns keinerlei Nutzen. Auf einer Wanderkarte werden keine U-Bahn-Linien abgebildet, da sie für diesen Kontext nicht relevant sind.)

Deshalb bist Du – unserer Meinung nach – immer gut beraten, die Wirklichkeit über verschiedene Modelle zu betrachten, da jedes von ihnen Dinge sichtbar machen kann, die in anderen verborgen bleiben.

In dieser Kategorie haben wir daher eine große Vielfalt an Modellen für Dich zusammengestellt, die Dir helfen sollen, Probleme und Herausforderungen Deiner Organisation mit anderen Augen wahrnehmen zu können und neue Perspektiven zu eröffnen.

Highlights zum Thema Modelle auf unserer Seite

Ich will anders arbeiten!

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Kontaktier uns, wenn Du unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung Deines Teams, Deiner Abteilung oder Deines Unternehmens brauchst. Wir helfen Euch dabei, Eure Organisation zu einem wandlungsfähigen Organismus zu entwickeln.
Ich will anders arbeiten!

Alle neuen Blogartikel über Modelle

FrooC – Viable System Model Canvas

Von |2020-02-08T20:22:38+01:0027. Januar 2020|Kategorien: Lernen, Modelle, Organisationsentwicklung|Tags: , |

Mark Lambertz hat uns mit seinem Viable System Model Canvas begeistert. Welche Faktoren beinhaltet die Umwelt eines solchen Systems und was sind diese 5 Systeme? Finden wir es gemeinsam heraus.

Die Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn

Von |2020-01-07T19:46:55+01:0025. November 2019|Kategorien: Führung, Modelle, Motivation, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Wie können Sachthemen so konstruiert werden, dass sie Menschen fördern und nicht erdrücken? Wie müssen Strukturen und Räume geöffnet werden, um die eigene Person, die Gemeinschaft und auch die Sache gedeihen zu lassen?

FrooC – Liberating Structures

Von |2020-02-08T20:22:37+01:0010. November 2019|Kategorien: Lernen, Modelle, Organisationsentwicklung|Tags: , |

In unserem zweiten FrooC ging es um das Thema Liberating Structures und wie man mit ihnen Online-Meetings so gestalten kann, dass man kollaborativ an Aufgaben und Fragestellungen arbeiten kann. Vielen Dank an Anja Ebers, die uns als Gast-Expertin das Thema näher gebracht hat!

FrooC – Objectives & Key Results

Von |2020-02-08T20:22:33+01:0028. August 2019|Kategorien: Lernen, Modelle, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Hier kannst Du Dir die Aufzeichnung unseres ersten FrooC's - Objectives & Key Results anschauen, den wir gemeinsam mit Peter Bösenberg und Iryna Nikolayeva von BeratungTeam.de veranstaltet haben.

Emergente Innovation entsteht nur durch Freiräume

Von |2020-02-13T22:14:26+01:007. Juli 2019|Kategorien: Modelle, Organisationsentwicklung|Tags: , |

Wusstest Du eigentlich, dass es zwei Arten von Innovation gibt und dass sie zwei vollkommen unterschiedliche Herangehensweisen benötigen, um sie zu ermöglichen? Hier erfährst Du den Unterschied zwischen linearer und emergenter Innovation und was Du tun kannst, um sie zu ermöglichen.

Wenn Du gute OKR formulieren möchtest, brauchst Du ein klares Warum

Von |2019-11-23T22:01:44+01:0023. Juni 2019|Kategorien: Methoden, Modelle, Motivation, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Wenn Du gute OKR formulieren möchtest, solltest Du eventuell einen kleinen Schritt zurück machen und Dir vorab überlegen, WARUM Du bestimmte Ziele verfolgen willst. Gute Objectives werden Dir nur gelingen, wenn klar ist, was Dein Team oder Dein Unternehmen im Kern ausmacht.

Review: OKR von John Doerr

Von |2019-10-10T19:39:58+02:006. Juni 2019|Kategorien: Methoden, Modelle, Organisationsentwicklung, Reviews|Tags: , |

Das Thema OKR geistert ja schon ein wenig länger über die Flure der agilen (Netz-)Gemeinde. Wenn Du Dich mit der Zielsetzungsmethode "Objectives & Key Results" auseinandersetzen möchtest, solltest Du Dir auf jeden Fall das gleichnamige Buch von John Doerr einmal näher anschauen. Es lohnt sich!

Review: Nudge

Von |2019-10-15T18:24:12+02:005. Mai 2019|Kategorien: Modelle, Motivation, Organisationsentwicklung, Reviews|Tags: , |

Dürfen wir Menschen mit einem Nudge in die richtige Richtung stupsen, wenn wir sie dadurch vor schlechten Entscheidungen bewahren und ihr Leben „länger, gesünder und besser“ machen? Das behaupten zumindestens Richard Thaler und Cass Sunstein. Aber lies am besten selbst!

1x im Monat auf dem Laufenden bleiben!