Methoden

Home » Methoden

Ja, wir wissen es: Probleme in der Organisation lassen sich mit Methoden alleine nicht erschlagen. Wir müssen uns immer darüber im Klaren sein, warum wir bestimmte Methoden in einer konkreten Situation anwenden (möchten). Das ist letztlich nicht mehr (und nicht weniger) als das „richtige Mindset“.

Wahr ist aber auch, dass ein gut gefüllter Methoden-Koffer und eine gewisse Experimentierfreude mit neuen, Dir noch unbekannten Methoden Dir helfen wird, Probleme und Herausforderungen anders anzugehen. Wahr ist außerdem, dass allein die Forderung, das „richtige Mindset“ zu haben, auch nicht ausreichend ist, um es zu entwickeln.

Wir persönlich glauben, dass die Diskussion um Mindset und Methode ein Henne-Ei-Problem ist. Mindset und Methode beeinflussen und fördern sich gegenseitig. Und wenn wir zum gewünschten Ergebnis kommen, ist es gleich, welches davon zuerst da war.

In dieser Sektion findest Du daher beides: Zum Einen eine Sammlung von Methoden, die Du direkt anwenden kannst, um Deine Experimentierfreude anzusprechen. Zum Anderen tiefergehende Betrachtungen über die Ursprünge und Herkunft von methodischen Ansätzen.

Alle Techniken, die Du hier finden kannst, haben wir bereits jahrelang angewendet. Wir haben nur die zusammengestellt, von denen wir vollkommen überzeugt sind.

Highlights zum Thema Methoden auf unserer Seite

Ich will anders arbeiten!

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Kontaktier uns, wenn Du unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung Deines Teams, Deiner Abteilung oder Deines Unternehmens brauchst. Wir helfen Euch dabei, Eure Organisation zu einem wandlungsfähigen Organismus zu entwickeln.
Ich will anders arbeiten!

Alle neuen Blogartikel über Methoden

Von Pionieren, Siedlern und Städteplanern

Von |2020-05-28T13:33:09+02:0028. Mai 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden|Tags: , |

No single method fits all! Hier erfährst Du, warum Deine Organisation sowohl Pioniere und Siedler, aber auch Städteplaner benötigt, um erfolgreich bestehen zu können. Eine gute Wardley Map hilft Dir dabei, Deine Produkte und Dienstleistungen den richtigen Teams zuzuordnen und somit effizienter zu arbeiten.

Warum Velocity besser Completion heißen sollte

Von |2020-05-04T08:43:41+02:004. Mai 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden|Tags: |

Wenn wir von Velocity sprechen, lenken wir selbst allzu leicht den Fokus weg von dem, was diese Geschwindigkeit erzeugt: Qualität. Wir sollten daher viel besser von Completion sprechen, da wir Schnelligkeit nur dann erreichen werden, wenn wir uns darauf konzentrieren, ein potenziell nutzbares Increment erzeugen.

FrooC – Working Out Loud

Von |2020-04-26T19:51:07+02:0027. April 2020|Kategorien: Lernen, Methoden|Tags: , , , |

In unserem vierten FrooC zum Thema Working Out Loud wollten wir gemeinsam mit Katharina Krentz den Beweis antreten, dass WOL auch im virtuellen Raum gut funktioniert. Hier kannst Du Dir unsere Aufzeichnung ansehen und selbst entscheiden, ob uns das gelungen ist.

Climatic Patterns auf der Wardley Map

Von |2020-04-21T14:39:41+02:003. Februar 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden|Tags: , |

So wie das Wetter eine natürliche Landschaft beeinflusst, unterliegt auch die Landschaft einer Wardley Map permanenten Veränderungen, die Du mit Climatic Patterns für Dich fassbar machen kannst, um bessere strategische Entscheidungen zu treffen.

Mit Wardley Maps die Landschaft Deines Produktes verstehen

Von |2020-03-27T07:42:01+01:0012. Januar 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden|Tags: , |

Eines der häufigsten Mittel, um strategische Optionen zu bewerten, ist oft eine genaue Betrachtung der Wertschöpfungskette. Mit Wardley Maps kannst Du diese in eine Landschaft transformieren, die Dir hilft, bessere Entscheidungen zu treffen.