Führung

Home » Führung

Ist das noch gut oder kann das weg? Das Thema Führung sieht sich im Zeitalter des agilen Wandels großen Herausforderungen gegenüber. Fest steht, dass die Führung von Mitarbeitern nicht mehr so funktionieren kann, wie sie das in den vergangenen Jahren tat. Zumindest dann nicht, wenn sie nicht mit agilen Rahmenwerken wie Scrum oder anderen Ansätzen in Konflikt geraten will.

Aber selbst Scrum kennt Führungsrollen innerhalb des Teams. Im agilen Kontext spielen Product Owner oder Scrum Master jedoch eine vollkommen andere Rolle. Die agile Führungskraft als Kristallisationskern, als Coach oder als Visonär bedeutet für viele ein umdenken. Gerade das führt in Unternehmen immer wieder zu Konflikten, da man bisherige Manager einfach in Product Owner, Scrum Master oder Portfolio Manager „umdeklariert“.

Unserer Ansicht nach ist die sogenannte resonante Führung nach Daniel Goleman die beste Antwort auf agile Kontexte. Sie stellt diejenigen Führungsstile in den Vordergrund, die es erlauben, emotionale Stimmungen im Team positiv zu beeinflussen und dadurch mehr Zusammenhalt und mehr Leistung zu erzielen.

Highlights zum Thema Führung auf unserer Seite

Ich will anders arbeiten!

Resonante Führung

Kontaktier uns, wenn Du Dich für eine Schulung, Fortbildungen oder andere Weiterbildungsmaßnahmen zum Thema 'Resonante Mitarbeiterführung' interessierst. Wir beraten Dich gerne!
Ich will anders arbeiten!

Alle neuen Blogartikel über Führung

Das Jazzbandmodell der Führung

Von |2020-03-23T07:40:13+01:0023. März 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Führung|Tags: , , , |

Was hat denn agiles Scrum Team mit einer Jazzband gemeinsam? Der Kreativitätsforscher Olaf-Axel Burow spricht im Zusammenhang von Kreativen Feldern oft vom Jazzbandmodell der Führung. Die Metapher hilft Dir dabei, gut zu verstehen, wobei es bei agilem Arbeiten ankommt.

Die Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn

Von |2020-04-27T12:23:04+02:0025. November 2019|Kategorien: Führung, Modelle, Motivation, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Wie können Sachthemen so konstruiert werden, dass sie Menschen fördern und nicht erdrücken? Wie müssen Strukturen und Räume geöffnet werden, um die eigene Person, die Gemeinschaft und auch die Sache gedeihen zu lassen?

Review: Prozess und Philosophie des Helfens

Von |2020-04-21T15:10:43+02:0019. Februar 2018|Kategorien: Führung, Organisationsentwicklung, Reviews|Tags: , , |

Viele Berater beschweren sich darüber, dass ihre Klienten nicht das umsetzen, was man ihnen sagt. Damit sind sie nicht besser als Führungskräfte, die sich darüber mokieren, dass ihre Mitarbeiter nicht das tun, was sie sollen.

Ändere die Spielregeln, nicht die Unternehmenskultur!

Von |2019-10-15T18:24:50+02:0013. November 2017|Kategorien: Führung, Motivation, Organisationsentwicklung|Tags: , |

Wenn Du Deine Unternehmenskultur wirklich verändern willst, solltest Du Deine Zeit nicht damit verschwenden, neue Konzepte, Wertesammlungen und Normenvorgaben zu entwerfen, die Du dann an Wände malst oder auf Kaffeetassen druckst. Ändere die Spielregeln, nicht die Unternehmenskultur!

Wie Angst kreatives Denken zerstört

Von |2019-10-10T19:39:11+02:0020. Februar 2017|Kategorien: Führung, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Hier kannst Du nachlesen, wie und warum Angst kreatives Denken zerstört. Die Alarmreaktionen in unserem Körper führen systematisch dazu, dass wir in bedrohlichen Situationen auf automatisierte Handlungsroutinen zurückgreifen und den Blick verengen statt ihn zu erweitern.

5 Schlüssel für erfolgreiche Teams

Von |2020-03-20T14:35:50+01:0024. Oktober 2016|Kategorien: Führung, Motivation, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Letztes Jahr hat Google eine interessante Studie über die Schlüsselfaktoren von erfolgreichen Teams veröffentlicht. Demnach lassen sich fünf Faktoren ausmachen, die den größten Einfluss auf den Erfolg eines Teams haben.

Humble Inquiry – So öffnen sich Menschen

Von |2019-10-16T20:23:25+02:009. September 2016|Kategorien: Führung, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , |

Humble Inquiry ist eine Kommunikationsart, die den Informationsfluss in komplexen Arbeitsumgebungen verbessert und bewirkt, dass Menschen sich anderen gegenüber öffnen.

Nach oben