Kommunikation

Home » Kommunikation

Drawing Together

Von |2019-10-30T22:02:34+01:0030. Oktober 2019|Kategorien: Methoden|Tags: , , , , , |

Mit Drawing Together hilfst Du einem Team dabei, Dinge ans Tageslicht zu bringen, die es bisher nicht in Worte fassen konnte. Herausforderungen, schwierige Themen und sogar Konflikte können thematisiert werden, ohne dass jemand sie an- bzw. aussprechen muss.

What I Need From You (WINFY)

Von |2019-10-16T20:01:43+01:0012. Oktober 2019|Kategorien: Methoden|Tags: , , , , , , |

Viele Teams haben verlernt, ihre Bedarfe und Anforderungen klar an andere Teams zu formulieren. Gleichzeitig fällt es ihnen schwer, an sie gerichtete Bedarfe klar zu beantworten. Mit der Liberating-Structures-Methode What I Need From You hilfst Du ihnen, diese verloren gegangene Fähigkeit wieder zu erlernen.

1-2-4-All

Von |2019-10-16T20:02:29+01:0010. März 2019|Kategorien: Methoden|Tags: , , , , , , |

Du möchtest trotz einer sehr großen Gruppe erreichen, dass sich möglichst alle Teilnehmer zu einer Frage oder einem Problem äußern? Gleichzeitig möchtest Du die Atmosphäre dabei angenehm gestalten, aber nicht zu viel Zeit dabei verlieren? Geht nicht? Doch: Mit der 1-2-4-All-Methode!

Folienkaraoke

Von |2019-10-16T20:03:44+01:002. Oktober 2017|Kategorien: Methoden|Tags: , , , |

Die Teilnehmer halten einen kurzen Vortrag mit Hilfe einiger Folien, von dem sie vorab jedoch lediglich das Thema kennen, nicht jedoch den konkreten Inhalt oder die Folien selbst. Das führt während des Vortrags immer wieder zu Situationen, die den Vortragenden aus dem Konzept werfen, weil Punkte auftauchen, mit denen man so nicht gerechnet hat.

HR-Mythbusters – Wörter haben nur 7 Prozent Wirkung

Von |2018-08-29T15:38:31+01:0027. Juni 2017|Kategorien: Modelle, Personalentwicklung|Tags: , |

Solltest Du schon einmal einen Kommunikationsworkshop besucht haben, hast Du es bestimmt schon einmal (wenn nicht mehrfach) gehört: Das, was wir sagen, hat nur zu 7 Prozent Wirkung auf unsere Gesprächspartner. Das Ganze ist aber leider nicht mehr als eine Fehlinterpretation eines an sich sehr lehrreichen Experimentes.