Agiles Produktmanagement

Home » Agiles Produktmanagement

Lang lebe das Team!

Von |2019-09-15T12:10:39+02:0015. September 2019|Kategorien: Organisationsentwicklung, Scrum|Schlagworte: , , , , |

Agile, interdisziplinäre Teams sollten möglichst klein sein. Aber wusstest Du auch, dass sie möglichst langlebig sein sollen? In diesem Artikel erklären wir Dir, warum Du alles daran setzen solltest, dass Eure Teams so beständig wie möglich sind und was das mit dem Begriff "transaktives Gedächtnis" zu tun hat.

Agile Teams – Size does matter

Von |2019-08-30T14:07:56+02:0030. August 2019|Kategorien: Organisationsentwicklung, Scrum|Schlagworte: , , |

In diesem Blogartikel werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen von zusätzlichen Teammitgliedern, wenn diese zu einem agilen Team hinzugefügt werden, weil sich das Projekt (mal wieder) verspätet und einige Manager der Meinung sind, dass man "zusätzliche Man Power" benötigt, um die Deadline noch zu halten. Ein gefährtlicher Trugschluss...

Don’t flip your Product Backlog!

Von |2019-03-05T08:38:16+02:002. März 2019|Kategorien: Scrum|Schlagworte: |

Agiles Handeln bedeutet nicht, dass Ad-hoc-Anfragen von Stakeholdern im Product Backlog automatisch so weit nach oben wandern dürfen, dass sie ohne Refinement in den nächsten Sprint wandern. Für die Produktivität des Scrum Teams ist es extrem gefährlich, das Product Backlog auf diese Weise zu "flippen". Warum das so ist, kannst Du hier nachlesen.

Agiles Planen: Am besten so spät wie möglich

Von |2019-08-15T15:42:46+02:0024. Februar 2019|Kategorien: Organisationsentwicklung, Scrum, Transformation|Schlagworte: , |

Agiles Planen stellt die Welt vieler Projektmanager auf den Kopf: Warum sollte man bitte möglichst spät planen?! Ist es nicht viel sinnvoller, vorab Risiken und Bedingungen bis ins Detail auszuarbeiten, um so böse Überraschungen zu vermeiden?

Messen Story Points eigentlich Aufwand oder Komplexität?

Von |2019-08-24T15:52:26+02:0024. September 2018|Kategorien: Scrum|Schlagworte: , , , , |

Wird eine User Story eigentlich nach Komplexität oder Aufwand geschätzt? Viele Scrum Teams sind sich oft unsicher darüber, wie sie ihre Story Points beim Backlock Refinement vergeben sollen. Was folgt, sind lange Diskussionen über Bewertungsgrundlagen. Das muss nicht sein, denn es gibt eine sehr eindeutige Antwort auf diese Frage!

Wie in Scrum Flow entsteht

Von |2019-08-15T16:47:21+02:009. Juli 2018|Kategorien: Motivation, Scrum|Schlagworte: , |

Welche Regeln und Prinzipien sorgen dafür, dass Scrum Flow entstehen lässt? In diesem Artikel kannst Du nachlesen, wie die Mechaniken von Scrum dafür sorgen, dass Herausforderungen und Fähigkeiten im Einklang sind, nach welchen Prinzipien intrinsische Motivation erzeugt wird und wie Scrum unmittelbares Feedback und klare Ziele realisiert.