Meteoritenhagel

Home » Produkte » Methodenkiste » Meteoritenhagel

Meteoritenhagel

0,00 

Die Aktivierungsmethode Meteoritenhagel ist meine absolute Lieblingsmethode, um wieder neuen Schwung in eine Schulungsgruppe zu bringen. Bei keiner anderen Methode wird so viel gelacht wie bei diesem wirklich fantastischen Spiel!

Die Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und werfen sich gegenseitig Jonglierbälle zu. Dabei wird immer die gleiche Reihenfolge eingehalten. Jeder Teilnehmer erhält die Jonglierbälle immer vom gleichen Teilnehmer und wirft immer zum gleichen Teilnehmer weiter. Der Spaßfaktor entsteht dadurch, dass gleichzeitig mehrere Jonglierbälle (bis zu fünf) im Spiel sind!

Artikelnummer: fwr-mk-012 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Beim Meteoritenhagel stellen sich die Teilnehmer – gemeinsam mit dem Trainer – im Kreis auf. Dann beginnt der Trainer damit, einen Jonglierball zu einem der Teilnehmer zu werfen, welcher den Ball dann an einen anderen Teilnehmer weiterwirft. Das geht so lange, bis jeder Teilnehmer den Jonglierball genau einmal hatte und der Ball wieder beim Trainer angekommen ist. (Es empfiehlt sich, dass in der ersten Runde jeder Teilnehmer die Arme verschränkt, sobald er den Jonglierball einmal hatte, damit gut erkennbar ist, wer aus der Runde „noch fehlt“.)

Dann wird der Ball in der gleichen Reihenfolge wieder auf die Reise geschickt: Im Grunde muss jeder Teilnehmer den Jonglierball also immer vom gleichen Teilnehmer fangen und wirft ihn jedes Mal wieder genau zum gleichen Teilnehmer weiter.

Wenn Deine Teilnehmer die Wurfreihenfolge verinnerlicht haben, kannst Du damit beginnen, das Tempo ein wenig anzuziehen, sodass sich ein flüssiger Verlauf ergibt. Sobald das funktioniert, schickst Du einen weiteren Jonglierball in die Runde, der gleichzeitig mit dem ersten Jonglierball und in der identischen Reihenfolge seine Runden zieht. Und dann einen dritten Jonglierball, einen vierten oder sogar einen fünften Ball – je nach Größe der Runde. Das klingt zunächst harmlos, ist aber ziemlich verwirrend, da in der Kreismitte nun ständig Jonglierbälle von links nach rechts fliegen!

Effekt

Diese Aktivierungsmethode befreit schwere Köpfe und ist mehr als alle anderen Aktivierungsmethoden, die ich kenne, geeignet, um die Teilnehmer wieder in Schwung zu bringen. Nach 10 Minuten Meteoritenhagel fühlt man sich frisch und angeregt. Ich staune jedes Mal selbst wieder über den belebenden Effekt, den diese Methode hat.

Bonusrunde

Wenn Du das Spiel Meteoritenhagel mit Teilnehmern spielst, die es bereits gut können, weil sie es vielleicht schon gelegentlich mal gespielt haben, dann kannst auch ein Glas Wasser gegen den Uhrzeigersinn im Teilnehmerkreis umherreichen lassen. Das macht einen Heidenspaß, ist aber was für echte Profis!

Dieser Download ist Teil der Methodenkiste! Jedes unserer Handouts besteht aus einer meist zweiseitigen PDF. Auf diese Weise kannst Du Dir ganz leicht Deine eigene Methodensammlung zusammenstellen, Handouts herausnehmen für Deine eigene Workshop-Planung und vieles mehr.

Das Konzept basiert auf einer sogenannten Loseblatt-Sammlung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meteoritenhagel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1x im Monat auf dem Laufenden bleiben!