Ziel im Raum der Partner ist es, Synergien zu entwickeln und zu stabilisieren. Nicht nur die individuellen Fähigkeiten zählen, sondern erst durch das Finden passender Partner, die die Leistung des gesamten Teams steigern, kann herausragende Leistung entstehen. Wie muss die Kooperation aussehen, damit Kreative Felder entstehen können und Synergieeffekte auftreten?

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Der Raum der Partner dient dazu, dass sich Teammitglieder selbstständig mit Synergiepartnern vernetzen können. Unsere Schwächen sind die Andockpunkte für die Stärken des anderen. So fördert der Raum der Partner eine wertschätzende Grundhaltung aller, in erster Linie auf die Fähigkeiten des Teams zu achten.

Die eigene Persönlichkeit, Arbeitsstil, Kompetenzen und Potenziale – kurz individuelle Talente – sind Elemente, die in kooperative und kollaborative Arbeit eingebracht werden müssen.

Gleichzeitig wird der Blick auch nach außen gerichtet: Welche potenziellen Partner hat unser Team? Wer kann unserer Projekt mit seinen Fähigkeiten und Kompetenzen unterstützen? In welchem sozialen Kontext stehen wir?

Methoden im Raum der Partner (Auswahl)

Die Methoden im Raum der Partner fokussieren sich darauf, diejenigen Personen miteinander zu verbinden, die am meisten voneinander profitieren können. Sie ergänzen und erweitern die Ergebnisse aus dem Raum der Potenziale und helfen somit den Fokus von individuellen Einzelkämpfern auf kollaborative Synergieteams zu verschieben. Das geplante Projekt kann durchleuchtet werden und in den organisatorischen Kontext eingeordnet werden, indem relevante Akteure identifiziert werden und sowohl Unterstützer als auch Hindernisse sichtbar gemacht werden.

  • Erweitertes Kompetenzprofil (Was sind meine Schwächen? Wie sehen andere mich?)

  • Synergieanalyse & Kompetenzschnittstellen (Welche Parner brauche ich für mein Vorhaben?)

  • Kontext Map (Wer sind die Stakeholder unseres Projektes? Wo stehen wir? Wie ist unsere Teamstruktur?)

Ergebnis aus dem Raum der Partner

Das Ergebnis aus dem Raum der Partner sind Teams, die auf dem Prinzip der Synergiepartnerschaft basieren. Durch die entstehende Wertschätzung jedes individuellen Beitrags für das große Ganze erhöht sich die Teamstabilität. Sowohl das Team und das bevorstehende Projekt wird durch eine Stakeholder Analyse oder ein Future Network in einen größeren Kontext gesetzt.

Ich will anders arbeiten!

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Kontaktier uns, wenn Du unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung Deines Teams, Deiner Abteilung oder Deines Unternehmens brauchst. Wir helfen Euch dabei, Eure Organisation zu einem wandlungsfähigen Organismus zu entwickeln.
Ich will anders arbeiten!