Die Arbeitswelt ist in Bewegung geraten. Immer mehr (junge) Menschen geben sich nicht (mehr) mit starren hierarchischen Unternehmensstrukturen zufrieden und suchen Arbeitgeber, die ihnen mehr Freiheiten gewähren: New Work. Aber der Wunsch nach mehr Beteiligung, Freiheit und Verantwortung und mehr Motivation auf der Arbeit verursacht auch (nachvollziehbare) Bedenken und Ängste vor diesem Wandel. Sven Franke hat gemeinsam mit einem Team „Augenhöhe der Film“ geschaffen, um zu zeigen, dass andere, neue Strukturen in Unternehmen, welche die Bezeichnung „flache Hierarchien“ auch verdienen, durchaus möglich sind und so echte Gemeinschaften entstehen können. Der Film zeigt die Vorteile von mehr Mitarbeiterbeteiligung sowohl in kleinen Unternehmen als auch in weltumspannenden Konzernen wie etwa adidas. Außerdem dokumentiert er ungewöhnliche New-Work-Denk- und Arbeitsweisen.

Neben dem Film gibt es eine Menge lokaler Veranstaltungen zu dem Thema, die auf der Webseite des Projektes zu finden sind. Der Film versteht sich also vielmehr als Aufhänger, über das Thema nachzudenken, und ist ein guter Impulsgeber, sich Gedanken über die ersten eigenen Schritte in die neue Richtung zu machen.

Ich will anders arbeiten!

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Kontaktier uns, wenn Du unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung Deines Teams, Deiner Abteilung oder Deines Unternehmens brauchst. Wir helfen Euch dabei, Eure Organisation zu einem wandlungsfähigen Organismus zu entwickeln.
Ich will anders arbeiten!