Falls Du eine wirklich außergewöhnliche Aktivierungsmethode nutzen möchtest, wenn Deine Teilnehmer mal wieder einen kleinen (oder größeren) Durchhänger haben, kann ich Dir das Spiel Massive Multiplayer Thumb Wrestling nur ans Herz legen!

Beschreibung

Massive Multiplayer Thumb Wrestling

Die Teilnehmer verbinden sich untereinander, indem sie die Hände ineinanderlegen: rechte Hand mit rechter Hand und linke Hand mit linker Hand. Die Hände werden dabei mit den Fingerspitzen aneinandergelegt und dann zusammengerollt, sodass die Daumen noch frei und beweglich bleiben. Kein Teilnehmer darf noch eine freie, nicht verbundene Hand haben! Es ist durchaus möglich, drei oder sogar vier Hände über diese Technik miteinander zu verbinden.

Sobald alle Teilnehmer untereinander verbunden sind, erfolgt das Startzeichen des Trainers und die Teilnehmer müssen versuchen, den gegnerischen Daumen niederzuringen, womit das Wrestling-Duell gewonnen ist. Achtung: Ist eine Hand mit mehreren Gegnern verbunden, so hat derjenige das Wrestling gewonnen, dem es als erstes gelingt, einen Daumen eines anderen niederzuringen. Das verhindert, dass man beispielsweise bei drei oder mehr Händen wartet, bis die ersten Daumen niedergerungen wurden, und dann seinen eigenen Daumen einfach obendrauf legt.

Niedergerungene Teilnehmer scheiden aus und die restlichen Teilnehmer bilden ein neues Wrestling-Netzwerk. Das Ganze kann bei Bedarf so lange wiederholt werden, bis nur noch ein Teilnehmer übrigbleibt.

Effekt

Das Spiel Massive Multiplayer Thumb Wrestling hat wirklich einen ausgesprochen hohen Spaßfaktor und wird Deine Teilnehmer zu vielen Wiederholung animieren! Es lockert die Atmosphäre ungemein auf und führt vor allem dazu, dass die Teilnehmer das Spiel untereinander (oder auch später mit Nicht-Schulungsteilnehmern) wiederholen werden. Das fördert neben dem Auflockerungseffekt in der Schulung auch die Kommunikation der Teilnehmer untereinander.

Zur Übersicht

Methodenkiste

In meinem Webshop kannst Du Dir noch viele weitere Handouts kostenlos herunterladen und Deine eigene Methodenkiste nach und nach erweitern!
Zur Übersicht