Modelle

Home » Modelle » Seite 2

HR-Mythbusters – Wörter haben nur 7 Prozent Wirkung

Von |2018-08-29T15:38:31+02:0027. Juni 2017|Kategorien: Modelle, Personalentwicklung|Tags: , |

Solltest Du schon einmal einen Kommunikationsworkshop besucht haben, hast Du es bestimmt schon einmal (wenn nicht mehrfach) gehört: Das, was wir sagen, hat nur zu 7 Prozent Wirkung auf unsere Gesprächspartner. Das Ganze ist aber leider nicht mehr als eine Fehlinterpretation eines an sich sehr lehrreichen Experimentes.

Blogparade: Die HR-Mythbusters

Von |2019-04-19T18:38:39+02:0026. Juni 2017|Kategorien: Methoden, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: |

Du kennst ein Modell, das immer wieder falsch wiedergegeben oder zitiert wird? Oder Du hast Dich mit einer wissenschaftlichen Studie intensiv beschäftigt, aber in vielen Blogs oder Workshops wird sie vollkommen verkehrt angewendet? Dann wird es Zeit, dass Du im Rahmen der Blogparade "HR Mythbusters" diesen Umstand ein für alle Mal korrigierst!

Wie sich Ideen verbreiten

Von |2019-10-16T20:22:32+02:002. Januar 2017|Kategorien: Modelle, Organisationsentwicklung|Tags: , |

Ideen verbreiten sich wie Emotionen, Verhalten oder auch Krankheitserreger über soziale Netzwerke des Menschen. Wie bei einer Epidemie stecken sich Menschen gegenseitig mit neuen Verhaltensweise an und bringen so die Lawine ins rollen - sofern einige wichtige Voraussetzungen erfüllt sind.

Explizites und implizites Wissen

Von |2018-08-29T15:15:31+02:0017. Oktober 2016|Kategorien: Lernen, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , |

Personalentwickler müssen Wege finden, wie sie sowohl explizites als auch implizites Wissen etablieren und im Unternehmen halten können, um die Kompetenzen der Mitarbeiter zu entwickeln.

Humble Inquiry – So öffnen sich Menschen

Von |2019-10-16T20:23:25+02:009. September 2016|Kategorien: Führung, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , , |

Humble Inquiry ist eine Kommunikationsart, die den Informationsfluss in komplexen Arbeitsumgebungen verbessert und bewirkt, dass Menschen sich anderen gegenüber öffnen.

Review: Frames of Mind – Multiple Intelligenzen

Von |2019-04-19T18:19:26+02:0015. August 2016|Kategorien: Lernen, Modelle, Reviews|Tags: |

In Frames of Mind legt der Psychologe Howard Gardner eindrucksvoll dar, dass unser heutiges Verständnis von einer einzigen, allgemeinen und alles umfassenden Intelligenz nicht ausreicht, um die intellektuellen Fähigkeiten des Menschen zufriedenstellend zu beschreiben.

70-20-10 – eine Abrechnung

Von |2018-08-29T14:57:31+02:0023. Februar 2016|Kategorien: Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: |

Das inflationäre Auftauchen der 70-20-10-Formel von Charles Jennings. Wie kommt es, dass diese simple Zahlenfolge zum Allheilmittel für alle Herausforderungen moderner Personalentwicklung stilisiert wird? Zeit für eine Abrechnung!

Taxonomie der Lernstufen nach Benjamin Bloom

Von |2019-10-16T19:47:07+02:007. Februar 2016|Kategorien: Lernen, Modelle|Tags: , , |

Wenn Du Schulungen gehirngerecht gestalten möchtest, führt für Dich an der Taxonomie der Lernstufen nach Benjamin Bloom kein Weg vorbeit. Nur so planst Du methodisch-didaktisch sinnvoll und kannst die richtigen Gestaltungsfragen für Deine Konzeption stellen.

1x im Monat auf dem Laufenden bleiben!