Didaktik

Home » Blog » Didaktik

Das Gehirn ist kein Computer, sondern ein Muskel

Von |2018-09-01T23:06:39+00:0025. September 2017|Kategorien: Didaktik, Lernen|Schlagworte: , , |

Unsere Sprache ist voll von Redewendungen und Äußerungen, die unser Gehirn mit einem Computer oder einer Festplatte vergleichen. Dabei arbeitet es vielmehr wie ein Muskel - durch Lernen und Informationsverarbeitung wird es stärker und besser.

Sind wir auf dem Weg zum digitalen Frontalunterricht?

Von |2018-09-11T13:51:29+00:0027. Januar 2017|Kategorien: Didaktik, Digitales Lernen, Lernen|Schlagworte: , , |

Im rasant wachsenden Markt des digitalen Lernenens scheint sich vor allem der digitale Frontalunterricht als allgemein anerkannte Lehrform zu festigen. Digitales Lernen bildet immer mehr antiquiertes didaktisches Denken ab, statt es zu revolutionieren.

Review: Lernen verstehen

Von |2018-08-29T15:11:09+00:005. September 2016|Kategorien: Didaktik, Lernen, Modelle, Reviews|Schlagworte: , , , , , |

Mit "Lernen verstehen" ist Knud Illeris ein interdisziplinärer Überblick über den derzeitigen Stand der Lernforschung gelungen, der in keiner Trainer-Bibliothek fehlen sollte.

Lernen durch Assimilation und Akkommodation

Von |2018-09-24T14:41:16+00:0022. August 2016|Kategorien: Didaktik, Lernen|Schlagworte: , , , |

Lernen ist mehr als das simple Hinzufügen von neuem Wissen zu alten Denkstrukturen! Jean Piagets Begriffspaar "Assimilation und Akkommodation" hilft, Lernprozesse besser zu verstehen und daraus Schlussfolgerungen für die eigene didaktische Perspektive zu ziehen.

Die 5 besten Moodle-Aktivitäten für interaktives E-Learning

Von |2018-09-11T14:09:10+00:0024. April 2016|Kategorien: Didaktik, Digitales Lernen|Schlagworte: |

Online zu lernen bedeutet nicht automatisch, dass Teilnehmer allein vor ihren Bildschirm sitzen und lediglich Quizfragen beantworten dürfen. Hier zeige ich Dir 5 Moodle-Aktivitäten, mit denen Du interaktives E-Learning erzeugen kannst.

Emergentes Lernen

Von |2018-08-29T15:04:09+00:006. März 2016|Kategorien: Didaktik, Digitales Lernen, Lernen|Schlagworte: , , |

Wenn Du das selbstgesteuerte Lernen Deiner Teilnehmer und Lerner fördern möchtest, solltest Du Dich mit dem Konzept des emergenten Lernens auseinandersetzen und Methoden entwickeln, über die Du die Selbstkorrektur in offenen Lernprozessen gewährleisten kannst. Ein möglicher Weg dazu sind die sogenannten Footprints of Emergence.

Taxonomie der Lernstufen nach Benjamin Bloom

Von |2018-08-29T14:56:59+00:007. Februar 2016|Kategorien: Didaktik, Lernen, Modelle|Schlagworte: , , |

Wenn Du Schulungen gehirngerecht gestalten möchtest, führt für Dich an der Taxonomie der Lernstufen nach Benjamin Bloom kein Weg vorbeit. Nur so planst Du methodisch-didaktisch sinnvoll und kannst die richtigen Gestaltungsfragen für Deine Konzeption stellen.

Newsletter

Diese Website benutzt Cookies und anderes Teufelswerk. Näheres dazu findest Du auf unserer Datenschutz-Seite. Verwalte hier Deine Einstellungen Einverstanden

Angebote von Drittanbietern

Hier kannst Du auswählen, welche Angebote von Drittanbietern Du während Deines Besuches auf dieser Webseite erlauben möchtest und welche nicht.