Lars Richter

Home » Blog » Archive für Lars Richter

About Lars Richter

Ich glaube an eine Arbeitswelt, in der Menschen darauf brennen, am Montag endlich wieder zur Arbeit gehen zu dürfen. Deshalb helfe ich Menschen, Unternehmen und Organisationen, Arbeitsumgebungen so zu gestalten, dass sich Motivation und Engagement entfalten können.

Absicht und Wirkung entwirren

Von |2018-10-07T13:46:21+00:008. Oktober 2018|Kategorien: Feedback-Matrix, Methodenkiste, Methodik|Schlagworte: |

"Ich habe mich geärgert, dass Du nicht abgewaschen hast! Du bist wohl der Meinung, dass Du das nicht nötig hast!" - "Reg Dich nicht so auf! Das war gar nicht meine Absicht." Kommt Dir bekannt vor? In schwierigen Gesprächen vermischen wir gerne Absicht und Wirkung miteinander. Um Konflikte aufzulösen ist das jedoch denkbar schwierig. Hier zeige ich Dir, was Du dagegen tun kannst.

Releaseplanung mit Velocity Range

Von |2018-09-30T23:36:07+00:0030. September 2018|Kategorien: Modelle, Scrum|Schlagworte: , , |

Auch wenn Velocity ein gutes Konzept ist, um Scrum-Sprints zu planen, wird es manchmal schwierig, wenn die Planungskontexte größer werden. Wenn Du vor der Aufgabe stehst, eine Releaseplanung zu machen, kann Dir die sogenannte Velocity Range eine gute Orientierungshilfe bieten.

Messen Story Points eigentlich Aufwand oder Komplexität?

Von |2018-09-24T12:04:32+00:0024. September 2018|Kategorien: Scrum|Schlagworte: , , , |

Wird eine User Story eigentlich nach Komplexität oder Aufwand geschätzt? Viele Scrum Teams sind sich oft unsicher darüber, wie sie ihre Story Points beim Backlock Refinement vergeben sollen. Was folgt, sind lange Diskussionen über Bewertungsgrundlagen. Das muss nicht sein, denn es gibt eine sehr eindeutige Antwort auf diese Frage!

Schwierige Gespräche beginnen

Von |2018-10-07T14:05:04+00:0017. September 2018|Kategorien: Feedback-Matrix, Methodenkiste, Methodik|Schlagworte: |

Dieser Artikel wird Dir weiterhelfen, wenn Du ein schwieriges Gespräch beginnen musst, aber nicht weißt, wie Du dabei am besten vorgehen solltest. Ich zeige Dir hier drei hilfreiche Techniken, die Dir den Einstieg in solche Gespräche erleichtern werden: Der Dritte-Person-Blickwinkel, die UND-Haltung und das Lern-Gespräch, das den Fokus auf Verstehen legt.

Review: Difficult Conversations

Von |2018-09-11T17:11:17+00:0010. September 2018|Kategorien: Reviews, Scrum|Schlagworte: , , , |

Difficult Conversations wird Dir helfen, Mechanismen und Prinzipien schwieriger Gespräche besser zu verstehen. Es wird Dir ein Füllhorn an Methoden und Hilfestellungen geben, damit Du Dich besser in solchen Gesprächen zurechtfindest und keine Angst mehr vor ihnen zu haben brauchst.

Kill the Boss – Wie uns Endbosse helfen, mehr Flow zu erleben

Von |2018-09-02T13:14:22+00:003. September 2018|Kategorien: Gamification, Lernen, Motivation|Schlagworte: |

Auf den ersten Blick scheinen sogenannte Endbosse in Spielen genauso zu funktionieren wie Prüfungen, Tests oder Assessment Center in Schulen, Unis oder Unternehmen. Weit gefehlt! Während Endbosse uns helfen, mehr Flow zu erleben, sind Prüfungen in der realen Welt vor allem dazu da, um ein Urteil über uns zu fällen. Hier erfährst Du, warum das so ist: Press Start to Play!

Die Führungskraft als Kristallisationskern

Von |2018-08-30T13:39:15+00:0020. August 2018|Kategorien: Organisationsentwicklung, Scrum, Transformation|Schlagworte: , , , , , |

Die Frage nach Führung von agilen Teams und Organisationen wird immer wieder gestellt. Braucht es überhaupt noch Führung? Und falls ja, in welcher Form? Meine Antwort dazu: Führung kann sinnvoll sein, muss sie aber nicht! Falls sie notwendig sein sollte, dient die Führungskraft als Kristallisationskern. Hier kannst Du nachlesen, was ich damit meine.

Wie Scrum Gemeinschaft erzeugt

Von |2018-09-11T10:28:04+00:0016. Juli 2018|Kategorien: Motivation, Scrum|Schlagworte: , , |

Eine Scrum Gemeinschaft ist nicht ausschließlich dadurch gekennzeichnet, dass sie Autonomie und Flow ermöglicht. Sie fokussiert sich außerdem darauf, einen Beitrag für andere zu leisten, das eigene Lernen und gemeinsame Verantwortung (Kollaboration).

Wie in Scrum Flow entsteht

Von |2018-09-23T20:15:49+00:009. Juli 2018|Kategorien: Motivation, Scrum|Schlagworte: , , |

Welche Regeln und Prinzipien sorgen dafür, dass Scrum Flow entstehen lässt? In diesem Artikel kannst Du nachlesen, wie die Mechaniken von Scrum dafür sorgen, dass Herausforderungen und Fähigkeiten im Einklang sind, nach welchen Prinzipien intrinsische Motivation erzeugt wird und wie Scrum unmittelbares Feedback und klare Ziele realisiert.

Wie Scrum Autonomie fördert

Von |2018-09-11T13:59:50+00:003. Juli 2018|Kategorien: Motivation, Scrum|Schlagworte: , , |

Manch erfahrener Projektmanager erlebt Scrum anfangs als reine Anarchie. Aber der Scrum Guide ist sehr gut durchdacht und seine Grundsätze erzeugen ein hohes Engagement seitens der Entwickler. In diesem Artikel kannst Du nachlesen, wie Scrum Autonomie erzeugt und warum das so wichtig für die Entstehung von Motivation ist.

Newsletter

Diese Website benutzt Cookies und anderes Teufelswerk. Näheres dazu findest Du auf unserer Datenschutz-Seite. Verwalte hier Deine Einstellungen Einverstanden

Angebote von Drittanbietern

Hier kannst Du auswählen, welche Angebote von Drittanbietern Du während Deines Besuches auf dieser Webseite erlauben möchtest und welche nicht.