Transformation

Home » Transformation

Die Transformation von Organisationen ist die Königsdisziplin der Organisationsentwicklung. Insbesondere die Transformation hin zur agilen Organisation stellt nicht wenige Unternehmen vor große Herausforderungen.

Eine besonders oft gestellte Frage ist: Wie kann ich meine Mitarbeiter mitnehmen? Unserer Ansicht nach offenbart das einen tiefgreifenden Denkfehler. Denn immer dann, wenn man jemanden mitnehmen muss, impliziert das auch, dass man ihn zuvor irgendwo hat stehenlassen.

Wir empfehlen für jede Art von Transformation daher weder einen Top-Down- noch einen Buttom-Up-Ansatz. Es geht auch nicht darum, neue Strukturen zu etablieren oder Mitarbeiter zu empowern. Es geht darum, beide Wege gleichzeitig und gemeinsam zu beschreiten.

Transformation gelingt nur dann, wenn Du sowohl Räume öffnest, als auch dabei hilfst, diese Räume zu erobern. Für den größtmöglichen Effekt bedarf es Großgruppenveranstaltungen, in denen eine Organisation sich gemeinsam neue Strukturen, neue Wege und neue Prinzipien verleiht, die jeder Einzelne mittragen kann.

Highlights zum Thema Transformation auf unserer Seite

Ich will anders arbeiten!

Wir öffnen Räume und helfen Euch, diese Freiräume zu erobern!

Kontaktier uns, wenn Du unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung Deines Teams, Deiner Abteilung oder Deines Unternehmens brauchst. Wir helfen Euch dabei, Eure Organisation zu einem wandlungsfähigen Organismus zu entwickeln.
Ich will anders arbeiten!

Alle neuen Blogartikel über Transformation

Transformation als Fair Process

Von |2020-06-24T12:36:27+02:0024. Juni 2020|Kategorien: Methoden, Organisationsentwicklung|Tags: , , |

Transformationsprozesse durch Innovation oder eine neue strategische Ausrichtung leiden häufig unter Gegenbewegungen, Widerstand und politischen Spielchen. Mit dem Fair Process der Blue Ocean Strategy kannst Du mit drei Prinzipien diese Probleme auf ein Minimum reduzieren.

Kanban rulez!

Von |2020-06-11T10:23:26+02:0015. Juni 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden|Tags: , |

Häufig begegnet uns der Glaube, dass man in Kanban jeden kleinen Prozessschritt dokumentieren muss. Begründet wird das oft mit der vierten Kernpraktik: Mache Regeln explizit! Wir sind allerdings der Meinung, dass da ein Missverständnis vorliegt und ein umfassendes Regelwerk mehr hindert als hilft.

Review: The Invincible Company

Von |2020-06-02T06:35:06+02:002. Juni 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Methoden, Reviews|Tags: , , |

MIt The Invincible Company legt Alexander Osterwalder gemeinsam mit seinen Co-Autoren sein mittlerweile viertes Buch zum Thema Innovation und Strategie vor. Hier erfährst Du, ob und wann sich der Kauf für Dich lohnt und wann eher nicht.

Das Jazzbandmodell der Führung

Von |2020-03-23T07:40:13+01:0023. März 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Führung|Tags: , , , |

Was hat denn agiles Scrum Team mit einer Jazzband gemeinsam? Der Kreativitätsforscher Olaf-Axel Burow spricht im Zusammenhang von Kreativen Feldern oft vom Jazzbandmodell der Führung. Die Metapher hilft Dir dabei, gut zu verstehen, wobei es bei agilem Arbeiten ankommt.

Agiles Planen: Am besten so spät wie möglich

Von |2019-10-16T20:19:59+02:0024. Februar 2019|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Organisationsentwicklung|Tags: , |

Agiles Planen stellt die Welt vieler Projektmanager auf den Kopf: Warum sollte man bitte möglichst spät planen?! Ist es nicht viel sinnvoller, vorab Risiken und Bedingungen bis ins Detail auszuarbeiten, um so böse Überraschungen zu vermeiden?

Die Führungskraft als Kristallisationskern

Von |2020-03-08T17:51:25+01:0020. August 2018|Kategorien: Organisationsentwicklung|Tags: , , , |

Die Frage nach Führung von agilen Teams und Organisationen wird immer wieder gestellt. Braucht es überhaupt noch Führung? Und falls ja, in welcher Form? Meine Antwort dazu: Führung kann sinnvoll sein, muss sie aber nicht! Falls sie notwendig sein sollte, dient die Führungskraft als Kristallisationskern. Hier kannst Du nachlesen, was ich damit meine.

Unternehmenskultur ist kein Kleidungsstück

Von |2019-10-16T20:20:36+02:0012. März 2018|Kategorien: Organisationsentwicklung|Tags: , |

Wer zu den coolen Unternehmen gehören will, der bastelt sich mit ein paar netten Veränderungen schnell eine schicke Unternehmenskultur zusammen. Man braucht ja nur ein wenig neue Struktur und muss ein paar Prozesse verändern, oder? Kann ja so schwer nicht sein.

Review: Prozess und Philosophie des Helfens

Von |2020-04-21T15:10:43+02:0019. Februar 2018|Kategorien: Führung, Organisationsentwicklung, Reviews|Tags: , , |

Viele Berater beschweren sich darüber, dass ihre Klienten nicht das umsetzen, was man ihnen sagt. Damit sind sie nicht besser als Führungskräfte, die sich darüber mokieren, dass ihre Mitarbeiter nicht das tun, was sie sollen.

Nach oben