Mit Kanban kannst Du Prozesse und Abläufe in Deiner Organisation sichtbar machen und immer weiter verbessern. Wenn Du kontinuierlich daran arbeitest, gelingt es Dir damit auf lange Sicht, den perfekten Workflow zu designen.

Kanban ist neben Scrum eine der beliebtesten agilen Techniken, um schnelle Reaktionszeiten zu erreichen und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Im Gegensatz zu Scrum ist es jedoch deutlich leichter einzuführen, da es weniger dogmatisch konzipiert ist und weniger Einstiegshürden hat. Einer der wichtigsten Grundsätze in Kanban ist: Beginne da, wo Du gerade bist.

Damit hilft Dir Kanban, aktuelle Probleme und Herausforderungen zu verstehen, ohne gleich alles zu problematisieren, was an den derzeitigen Strukturen im Unternehmen noch nicht in Ordnung ist. Mit einer Vielzahl von Modellen und Methoden kannst Du dann Prozesse und Abläufe immer weiter verbessern und so perfektionieren.

Highlights zum Thema Kanban auf unserer Seite

Ich will anders arbeiten!

Scrum, Kanban & agiles Produktmanagement

Du möchtest Scrum in Deinem Unternehmen oder Deinem Team einführen, weißt aber nicht wie Du vorgehen sollst? Du hast von Kanban gehört, weißt aber nicht, wo Du starten solltest? Du möchtest Dein Unternehmen mit Objectives & Key Results agiler machen? Wir beraten Dich gerne!

Ich will anders arbeiten!

Alle neuen Blogartikel über Kanban

Validierbare Hypothesen formulieren

Von |2021-10-09T16:22:28+02:007. September 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement|Tags: , , , , |

Wenn Du Dich bei der Produktentwicklung in einem komplexen Umfeld bewegst, ist jedes neue Feature zunächst eine Hypothese. Denn bevor Du es nicht ausgeliefert hast, kannst Du nicht wissen, ob es wirklich Nutzen stiftet oder nicht. Mit dem Hypothesis Progression Framework kannst du Hypothesen formulieren, die Du durch Tests, Experimente & Prototypen validieren kannst, um so das Risiko bei der Produktentwicklung zu minimieren.

Kanban Workflow messen und steuern

Von |2021-06-04T19:16:15+02:0030. März 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement|Tags: |

Die dritte Kanban-Praktik lautet: "Miss und steuere den Fluss". In diesem Artikel gehen wir auf einige grundlegende Konzepte ein, erklären Dir, was hinter Lead und Cycle Time steckt und wie Du beispielsweise das Cumulative Flow Diagram nutzen kannst, um die Veränderungen dieser beiden Werte auf einen Blick zu visualisieren.

Review: Kanban von David Anderson

Von |2021-10-12T12:34:57+02:002. März 2020|Kategorien: Agiles Produktmanagement|Tags: , , |

Manch einer mag ja glauben, dass Kanban im Grunde „ziemlich easy“ ist und es ausreicht, die vier Grundprinzipien und sechs Kernpraktiken zu kennen und dann kann’s losgehen. Wer sich (oder andere) von diesem Glauben heilen möchte, dem empfehlen wir das Buch Kanban von David J. Anderson.

Visualisieren mit Kanban

Von |2020-04-21T14:40:09+02:0027. Oktober 2019|Kategorien: Agiles Produktmanagement|Tags: , |

Kanban-Boards erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Für die (notwendigen) Kanban-Praktiken, die damit verbunden sind, gilt das leider nicht. In dieser sechsteiligen Blogserie gehe ich näher auf die Kanban-Praktiken ein und zeige Dir, warum sie so wichtig sind, damit Kanban seine volle Wirkung entfaltet.

Titel