Highlights zum Thema Jobs to Be Done auf unserer Seite

Mehr erfahren!

Praxisorientiertes Netzwerken & flexibles Lernen - vereint in einem einzigen Kurs!

Agile Strategy verbindet Dich nachhaltig mit einem kollaborativen Netzwerk aus Gründern, Freelancern, Product Ownern & Sidepreneuren. Mit erprobten Strategie- & Innovations-Tools bringen wir Deine Businessidee direkt in die Umsetzung – schnell, einfach & kostengünstig.

Mehr erfahren!

Alle neuen Blogartikel über Jobs to Be Done

Mit dem Opportunity Score Unrealized Value messbar machen

Von |2021-10-21T09:24:36+02:0014. September 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Strategie|Tags: , , , |

Die sogenannte Key Value Area Unrealized Value aus dem EBM-Framework ist - verglichen mit den drei anderen Areas - relativ schwach mit möglichen Kennzahlen bzw. Messwerten besetzt, wenn man in den EBM Guide auf Scrum.org schaut. Hier stelle ich Dir eine Möglichkeit vor, wie Du mit dem Opportunity Score eine bessere Messbarkeit für das Potenzial Deines Produktes herstellen kannst.

Review: Customer-Driven Playbook

Von |2021-10-14T23:48:33+02:0012. September 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Innovation, Strategie|Tags: , , , |

Wenn Du in Deinem Scrum Team oder in Deiner gesamten Organisation kundenzentrierte Produktentwicklung in die Praxis umsetzen möchtest, ist das Hypothesis Progression Framework eine sehr gute Wahl für Dich. Im Customer-Driven Playbook von Lowdermilk & Rich erfährst Du, wie Dir der Einstieg ins Framework gelingen kann.

Validierbare Hypothesen formulieren

Von |2021-10-09T16:22:28+02:007. September 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement|Tags: , , , , |

Wenn Du Dich bei der Produktentwicklung in einem komplexen Umfeld bewegst, ist jedes neue Feature zunächst eine Hypothese. Denn bevor Du es nicht ausgeliefert hast, kannst Du nicht wissen, ob es wirklich Nutzen stiftet oder nicht. Mit dem Hypothesis Progression Framework kannst du Hypothesen formulieren, die Du durch Tests, Experimente & Prototypen validieren kannst, um so das Risiko bei der Produktentwicklung zu minimieren.

Mit Job Stories zu mehr Kundenfokus

Von |2021-10-14T23:52:44+02:0017. Juni 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Innovation, Strategie|Tags: , |

Mit Job Stories erfasst Du den konkreten Kontext, in dem die Aufgaben und ToDo's Deiner Zielgruppe stattfinden und erzeugst einen stärkeren Fokus auf Deine Kunden als durch User Stories. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du gute Job Stories formulieren kannst und was Du dabei beachten solltest.

Review: Competing against Luck

Von |2021-10-14T23:51:55+02:0024. Mai 2021|Kategorien: Agiles Produktmanagement, Innovation, Strategie, Transformation|Tags: , , |

Alle reden davon, den Kundenbedarf zu kennen. Dabei sind Kundenbedarfe viel zu unspezifisch, um Deinen Kunden dabei zu helfen, sich für Dein Produkt zu entscheiden. Mit der Jobs-to-Be-Done-Theorie von Clayton Christensen lernst Du, wie Du präzise erkennst, was Deine Kunden wirklich, wirklich wollen.

Titel